Archiv der Kategorie: Aktuelles/News/Infos

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest mit viel Erholung von dem vorherigen Trubel und einen guten und gesunden Start in das neue Jahr 2013!

Vielen Dank für das Vertrauen und die vielen netten Gespräche. Ich freue mich auf das kommende Jahr,

Ihre Sally Lindemann

Weihnachtskarte 2012

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues von der BARMER und anderen Krankenkassen

Nun ist es amtlich: Ab 2013 beteiligt sich die Barmer GEK mit 100 €/Jahr an einer osteopathischen Behandlung.

Viele weitere gesetzliche Krankenkassen schließen sich an! Die Höhe der Beteiligung und die Bedingungen dafür unterscheiden sich jeweils.

Klicken Sie hier auf  „Kostenübernahme“ und informieren Sie sich über den aktuellen Stand.

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

NEU ab 2013 Barmer- GEK

Ab 2013 möchte sich auch die Barmer-GEK an den Kosten für Osteopathie beteiligen. Unter welchen Bedingungen und in welcher Form ist noch nicht bekannt. Sobald es etwas Interessantes zu diesem Thema gibt, können Sie es hier nachlesen.

Unter dem Punkt KOSTENÜBERNAHME finden Sie die gesetzlichen Krankenkassen aufgelistet, die sich aktuell an den Kosten beteiligen.

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Placebo und Nocebo

Wie unsere Gedanken und Vorstellungen unseren Körper beeinflussen können wird in diesem tollen Film von „Quarks und Co“ auf dem wdr deutlich. Durch wissenschaftliche Versuche wird bewiesen, welche enormen Einflüsse ein Gespräch zwischen Patient und Therapeut, oder auch das Lesen eines Beipackzettels hat. 45 Minuten Staunen.

Viel Spaß dabei

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

HEK beteiligt sich ebenfalls an den Kosten für Osteopathie

Auch die HEK beteiligt sich unter den gleichen Bedingungen wie die TKK und BKK Essanelle an den Kosten für Osteopathie!

Es lohnt sich also auch bei Ihrer Krankenkasse einmal nachzufragen.

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenübernahme der BKK Essanelle

Es tut sich etwas im Gesundheitssystem!
Seit neuestem übernimmt nun auch die BKK Essanelle einen großen Anteil (90%) der Osteopathiekosten.

Voraussetzung ist, dass
– die osteopathische Behandlung durch einen Arzt veranlasst und durch eine ärztliche Bescheinigung verordnet wird.
– die Ausbildung des Osteopathen den in Deutschland allgemein anerkannten Ausbildungsrichtlinien entsprechen muss und insgesamt 1350 Unterrichtsstunden beinhaltet.
-Zusätzlich zum Befähigungsnachweis (Zertifikat einer erfolgreich bestandenen Osteopathieausbildung) muss ein medizinischer Berufsabschluss wie Arzt, Physiotherapeut oder Heilpraktiker vorliegen.

Die Abrechnung für Ihre osteopathische Behandlung erfolgt wie bei einem Privatpatienten: Die Rechnung des Osteopathen bezahlen Sie zunächst selbst und reichen sie zusammen mit der ärztlichen Bescheinigung im Original bei Ihrer Kasse ein. Auf das von Ihnen angegebene Konto werden dann 90 % des Rechnungsbetrages/ bis zu 60 € pro Sitzung erstattet. Die Übernahme dieser Kosten ist für bis zu sechs Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten möglich.

Den Voraussetzungen werde ich durch meine Ausbildung gerecht.
Ich bin eingetragen im Anbieterverzeichnis der BKK Essanelle und der TKK, so dass Ihnen als Versicherungsnehmer die Kostenerstattung sicher ist.

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Frisch in den Frühling!

Auch Ihr Körper freut sich über einen „Frühjahrsputz“,denn in ihm sollten Sie sich noch lange zuhause fühlen!

Blick von der Behandlungsbank

Blick von der Behandlungsbank

Ich wünsche allen einen schönen Frühling.

Ihre Sally Lindemann

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Heilpraktikerin seit Februar

Liebe Patienten,
ab sofort kann ich Ihnen auch die Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ausstellen!

Zertifikate

Zertifikate

Die Kosten werden somit von vielen privaten Krankenkassen, Zusatzversicherungen und auch schon von einigen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

NEU ab dem 1.1.2012!!

Seit dem 1.1.2012 übernimmt nun auch die gesetzliche TKK einen Teil der bei einer Osteopathiebehandlung anfallenden Kosten!

Für max. 6 Behandlungen im Jahr werden  80% der Kosten erstattet,wenn diese  von einem Arzt verschrieben wurden.

Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse doch auch einmal nach.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2012!!

Ich wünsche allen meinen Patienten und ihren Familien ein gemütliches und erholsames Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2012!

Vielen Dank für die Treue,

Ihre Sally Lindemann

Veröffentlicht unter Aktuelles/News/Infos | Hinterlassen Sie einen Kommentar